ORIENTALISCHER TANZ

Tanzen ist im Orient Teil des sozialen Lebens und wird bei allen Festen spontan und in freier Improvisation von Groß und Klein mit Begeisterung gezeigt.

In unseren Kursen ist der orientalische Tanz dem westlichen Denken angepasst. Das heißt, in den Stunden werden nach einer kurzen Erwärmung von Grund auf die Bewegungen des orientalischen Tanzes erlernt. Auch wenn diese Art, sich dem Tanz zu öffnen, nach westlicher Weise erfolgt, taucht man in jeder Stunde ein in eine exotische Klang- und Bewegungswelt. Das Repertoire der Kursleiterin, Carola Essel, ist dabei sehr abwechslungsreich und bietet Einblicke in die verschiedenen Stile der orientalischen Länder.
Wir bieten Kurse mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Gerne treten die Gruppen bei Shows oder Festen auf. Die Teilnahme an solchen öffentlichen Veranstaltungen ist natürlich freiwillig.

© 2016 by Anna Huckenbeck